Umzüge in Berlin und in ganz Europa

Umziehen in Berlin und in ganz Europa

Sie planen einen Umzug innerhalb Berlins oder ziehen von der Hauptstadt in ein anderes Bundesland oder sogar ins europäische Ausland? Organisieren Sie Ihre Umzüge innerhalb von Berlin mit unserer Umzugsfirma. Sie erhalten vor dem Umzug eine umfangreiche Beratung, einen detaillierten Kostenvoranschlag und sparen Kosten, indem Sie sich selbst als Umzugshelfer betätigen. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an. Einer unserer Fachberater setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.

ab

0
Umzugshelfer für 2 Stunden

ab

0
2 Umzugshelfer für 2 Stunden

ab

0
2 Umzugshelfer + LKW für 2 Stunden

ab

0
3 Umzugshelfer + LKW für 3 Stunden

Mit der richtigen Umzugsfirma sparen Sie Kosten

Auf den ersten Blick scheinen zwar die Ausgaben höher, doch im Endeffekt sparen Sie mit einer professionellen Umzugshilfe Geld. Unsere Mitarbeiter sind pünktlich zur Stelle und bauen Ihre Möbel schnell ab. Umzüge innerhalb von Berlin sind in der Regel nach wenigen Stunden erledigt.

Der Einsatz von Freunden und Bekannten ist nicht günstiger, da diese häufig unzuverlässig sind. Geht einmal ein Stück zu Bruch, müssen Sie die Kosten selbst tragen. Unsere Umzugsfirma ist versichert, sodass Sie den Schaden umgehend ersetzt bekommen. Selbstverständlich behandeln unsere Umzugshelfer Ihre Einrichtungsgegenstände mit großer Sorgfalt. Ein Versicherungsfall kommt nur selten vor.

Die Umzugskosten berechnen wir fair und transparent. Sie bezahlen nur für Leistungen, die sie tatsächlich benötigen.

Umzüge in Berlin

Umzüge mit Umzugshelfer für Berlin, Umland und Deutschland erledigen das Ein- und Auspacken, sorgen für ein sicheren Transport und Aufbau der Möbel sowie Küche.

Fernumzüge

Unsere Umzugshelfer sind bei Umzügen deutschlandweit im Einsatz. Gerne helfen wir auch Ihnen beim reibungslosen Umzug von und nach Berlin in ganz Deutschland.

Umzugshelfer

Umzugshelfer mit LKW

Küchenmonteure

Fernumzüge

Firmenumzüge

Büroumzüge

Beiladung

Möbeltransporte

Möbeltaxi

Rufen Sie uns an unter

Jetzt Umzugstermin sichern

Umzüge für private und gewerbliche Kunden

Unsere Dienstleistungen richtet sich an private Kunden und Gewerbetreibende. Daneben bieten wir Umzüge in Berlin für Senioren an. Diese Kunden sind uns wichtig, denn sie haben andere Bedürfnisse. Oft sind es nicht nur Seniorenumzüge, um die wir uns kümmern müssen, sondern die Wohnung muss ganz oder teilweise entrümpelt werden. Seniorenumzüge erfordern deshalb ein hohes Maß an Sensibilität. Wir gehen mit dem notwendigen Einfühlungsvermögen an die Aufgabe heran.

Außerdem kümmern wir uns gerne um einen Studenten Umzug. Unsere Mitarbeiter erstellen Ihnen ein Angebot, dass auf die besondere Situation von Studierenden zugeschnitten ist.

Firmenumzüge erfordern eine besonders gründliche Planung. Der Arbeitsablauf soll dabei nicht gestört werden. Bei größeren Umzügen organisieren wir deshalb die Arbeit so, dass Ihre Mitarbeiter bald weiterarbeiten können.

Ein kurzer Überblick über unsere Dienstleistungen

Einrichten von Halteverbotszonen:

Damit unsere Umzugshelfer ungestört arbeiten können, sind Halteverbotszonen vor der alten und der neuen Wohnung unverzichtbar. Dazu ist ein Besuch bei der Gemeindebehörde notwendig, den wir gerne für sie erledigen.

Umzugskisten:

Wir vermieten Ihnen gerne Umzugskisten. Damit sind das Verpacken und der Transport von Ihren Einrichtungsgegenständen kein Problem.

Ein- und Auspacken:

Legen Sie Ihre Umzüge in Berlin getrost in unsere Hände. Wir verpacken sogar Ihre Gegenstände in Kartons und räumen Sie in Ihrer neuen Wohnung wieder aus.

Ab- und Aufbau von Möbeln:

Den Möbelaufbau überlassen Sie besser Fachleuten. Wer diese Arbeit täglich durchführt weiß jeden Handgriff und beschädigt die Möbel nicht. Sie können mit uns mehrere Umzüge in Berlin planen und werden keinen Schaden feststellen.

Ab- und Aufbau von Küchen:

Der Küchenaufbau ist eine besondere Herausforderung. Meist passt Sie nicht in die neuen Räume. Zumindest eine neue Arbeitsplatte ist erforderlich. Wir haben mehrere Fachleute für Küchen. Diese sprechen mit Ihnen, zeigen Ihnen mehrere Muster von Arbeitsplatten und konstruieren die neue Küche nach Ihren Wünschen.

Sicherer Transport Ihrer Einrichtungsgegenstände:

Natürlich kümmern wir uns im Vorfeld um ein Umzugsfahrzeug passender Größe. Da wir Umzüge in und außerhalb von Berlin täglich durchführen, wissen wir genau, welcher LKW für Ihren Umzug der Richtige ist. Es versteht sich von selbst, dass der LKW nur von einem versierten Fahrer gelenkt wird.

Entsorgungsarbeiten:

Nicht nur bei Seniorenumzügen müssen Gegenstände entsorgt werden. Ist das bei Ihrem Umzug der Fall, kümmern wir uns um einen Container und entsorgen nicht mehr brauchbaren Gegenstände gemäß den gesetzlichen Vorgaben. Immer wieder gibt es Bücher oder Möbel, die einen hohen Wert besitzen. Diese verkaufen wir und führen Ihnen den Erlös zu.

Maler- und Tapezierarbeiten in Ihrer alten Wohnung:

Nach dem Umzug in Berlin müssen Sie noch einmal in die alte Wohnung fahren und diese renovieren. Diese ungeliebte Arbeit erledigen wir für Sie. Sollten diese Tätigkeiten in Ihrer neuen Wohnung anfallen, sagen Sie uns einfach Bescheid.

Jetzt anrufen unter

Umzugstermin anfragen

So könnte ein Umzug ablaufen

Umzüge beginnen in Berlin schon am frühen Morgen. Unsere Mitarbeiten kommen zu Ihnen, packen die Gegenstände in Kisten und bauen die Möbel ab. Sie können während dieser Zeit Ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen oder sich am Umzug beteiligen. Schon nach kurzer Zeit ist der LKW beladen und ein Mitarbeiter fährt den Umzugswagen zur neuen Wohnung oder zum Firmensitz. Dort angekommen beginnen unsere Mitarbeiter sofort mit dem Möbelaufbau und den Küchenaufbau. Danach räumen sie Ihre Gegenstände in die Schränke. Bei kleineren Wohnungen fängt Ihr neues Leben schon nach wenigen Stunden an.

Wie viele Umzugshelfer sind notwendig?

Für Umzüge in Berlin sind auch bei kleineren Umzügen mindestens zwei Personen notwendig, denn ein Möbelstück lässt sich allein schwer transportieren. Da der Umzug in Berlin möglichst schnell erledigt sein soll, sind drei bis vier Umzugshelfer notwendig. Zwei transportieren die Umzugskisten, zwei andere Bauen die Möbel ab. Falls die alte Wohnung renoviert werden muss, ist ein zusätzlicher Mitarbeiter sinnvoll. Beteiligen Sie sich selbst bei den Arbeiten, reduziert sich die Anzahl der benötigten Mitarbeiter entsprechend.

Angebote für Umzüge vergleichen

Bevor Sie sich für eine Umzugsfirma entscheiden, lohnt es sich, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Geben Sie dazu einfach im Internet „Umzüge Berlin“ ein. Sie werden viele Angebote finden. Danach rufen Sie die Homepage der Firmen auf und vergleichen die Angebote. Lassen Sie sich von jedem Unternehmer ein unverbindliches Angebot erstellen. Achten Sie jedoch nicht nur auf den Preis. Ein umfangreicher Service und Zuverlässigkeit des Angebots sind ebenfalls wichtige Punkte. Frühere Kunden geben auf Bewertungsportalen oft ihre Beurteilung ab. Das kann ein weiterer wichtiger Punkt für oder gegen eine Umzugsfirma sein.

Vorbereiten für den Umzug

Umzüge in Berlin starten wir immer mit einer umfangreichen Vorbesprechung. Darin klären wir sämtliche Fragen, ermitteln den Bedarf an Mitarbeitern, die Größe des Umzugswagen und die Anzahl der benötigen Umzugskisten. Nehmen Sie sich dafür Zeit, denn mit einer guten Planung sind Umzüge in Berlin kein Problem. Wir liefern die Umzugskisten schon ein oder zwei Tage vor dem Termin, sodass Sie genügend Zeit haben, um Ihre Gegenstände zu verpacken.

Gegenstände sicher verpacken

Sie können das Verpacken einer Umzugshilfe überlassen oder sich selbst darum kümmern. Achten Sie bitte darauf, dass zerbrechliche Gegenstände in Papier oder Folie eingewickelt werden, sodass sie nicht zu Bruch gehen. Bei Schränken, welche nicht zerlegt werden, sollten Sie Türen und Schubfächer mit einem Klebeband fixieren.

Behördengänge nach dem Umzug

Ob es sich um einen Firmenumzüge handelt oder ob Sie privat einen Studenten Umzug planen, auf jeden Fall müssen Sie sich ummelden. Das ist der wichtigste Behördengang und sollte sofort nach dem Umzug erledigt werden. Denken Sie auch daran, Ihren Geschäftspartnern, Freunden und Behörden Ihre neue Adresse mitzuteilen.

Umzugskosten von Steuer absetzen

Berufsbedingte Umzüge in Berlin geben Sie bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten an. Sie sollten sich vom Arbeitgeber bestätigen lassen, dass der Umzug dienstlich veranlasst wurde. Bei privaten Umzügen geben Sie die Umzugskosten als haushaltsnahe Dienstleistungen an. Ein Umzug aus gesundheitlichen Gründen gehört zu den außergewöhnlichen Belastungen. Sammeln Sie bei allen Aufwendungen für den Umzug die Belege. Bleiben Sie unterhalb der Umzugskostenpauschale, sind diese nicht notwendig. Diese Pauschale beträgt seit März 2020 820 Euro für Singles und 1639 Euro für Verheiratete.

1. Umzugsanfrage ausfüllen

2. Umzugstermin vereinbaren

3. Umzugshelfer bewerten

Menü
WhatsApp öffnen
Haben Sie Fragen?
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?